Ihr Tourismus Deutschland Shop

Handbuch Tourismus und Verkehr
€ 49.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ausgezeichnet mit dem ITB BuchAward 2018 in der Kategorie ´´Touristisches Fachbuch´´. Touristische Verkehrsmittel von A bis Z Tourismus ist ohne Verkehr undenkbar. Dabei ist die Bandbreite touristischer Verkehrsunternehmen äußerst vielfältig. An Bord eines Kreuzfahrtschiffs oder eines Luxuszugs ist das Fortbewegungsmittel sogar die touristische Hauptattraktion. Das Handbuch stellt zu Beginn die theoretischen Grundlagen von Tourismus sowie Verkehr vor und geht schließlich im Detail auf die unterschiedlichen Verkehrsunternehmen ein. Dazu zählen Mietwagen, Busreisen, Schifffahrt sowie Luft- und Bahnverkehr. Skizziert werden jeweils Forschungsstand, Entwicklungen, gesetzliche Rahmenbedingungen, Anbieter und Nachfrager sowie Strategien für die wichtigsten Verkehrsunternehmen. Auch die Sonderbereiche des touristischen Verkehrs finden Berücksichtigung - zu Land, in der Luft und auf dem Wasser. Auf Verkehrskonzepte für Destinationen, etwa die touristische Beschilderung und das Mobilitätsmanagement im Tourismus, geht das Handbuch zudem ein. Das Buch richtet sich gleichermaßen an Studierende, Wissenschaftler und Vertreter der Tourismuspraxis. Prof. Dr. Walter Freyer, Lehrstuhl für Tourismuswirtschaft, TU Dresden Das ´´Handbuch Tourismus und Verkehr´´ ist inhaltlich eine fundierte und präzise Arbeit, so wie man es von Prof. Dr. Sven Groß gewohnt ist. Zudem ist das neue Format beeindruckend und schaut sehr gut aus. Insgesamt ´´groß´´artig! Eine weite Verbreitung und Nutzung ist empfehlenswert. Prof. Dr. Michael Lueck, Auckland University of Technology In der zweiten, vollständig überarbeiteten und erweiterten Auflage des Buches Handbuch Tourismus und Verkehr hat Professor Groß erneut ein Meisterwerk erstellt. Das umfassende Buch bearbeitet nicht nur die zu erwarteten Hauptverkehrsmittel (Flugzeug, Kreuzfahrtschiffe, Bahn und Mietwagen) in außergewöhnlichem Detail, sondern es liefert auch Informationen zu in der akademischen Literatur oft vernachlässigten Verkehrsmitteln, wie zum Beispiel Zeppeline, Draisinen, Wohnmobile und Frachtschiffe. Das 568 Seiten starke Buch sollte ein Standardwerk im Regal eines jeden Forschers, Praktikers und Studierenden in den Bereichen Tourismus und Verkehr werden. Dr. Ulrike Regele, Referatsleiterin Handel und Tourismus, DIHK Ohne Verkehr kein Tourismus - viel zu oft wird dieses Segment in der Betrachtung des Marktes ausgespart. Die neue Auflage des Handbuchs von Prof. Dr. Sven Groß bietet einen umfassenden Überblick zu verschiedenen gängigen Verkehrsträgern und ihrer Bedeutung für die Branche. Dabei werden nicht nur Zahlen und Fakten betrachtet, sondern auch rechtliche Grundlagen und Strategien der Verkehrsunternehmen. Außerdem widmet sich das Buch auch dem eher unerforschten Gebiet der ´´Erlebnismobilität´´, wie Draisinen, Rikschas und Ballons. Insgesamt ein wertvolles Werk zum Nachschlagen, aber auch mit Anregungen für innovative Ansätze in der touristischen Mobilität.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wandel durch Tourismus
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Sonne, Strand und Sangría sind Assoziationen, die Spanien bei vielen Deutschen weckt. Dass das Land zu ihrem beliebtesten Urlaubsziel werden konnte, hat historische Gründe. In den 1950er-Jahren begann das diktatorische Regime Francos, den internationalen Tourismus zu fördern, um an Devisen zu gelangen, die Wirtschaft zu modernisieren und so das eigene Überleben zu sichern. Welche Ursachen und Folgen dieser Prozess für die Urlaubsregionen mit sich brachte, ist das Thema von Moritz Glasers Studie. Er stellt dar, wie große Landstriche der spanischen Mittelmeerküste oder die Ferieninsel Mallorca zu attraktiven Zielen für ausländische Urlauber aus Westeuropa wurden. Detailliert untersucht er den Ausbau der Infrastruktur sowie die landschaftlichen, soziostrukturellen und kulturellen Veränderungen bei der Entwicklung der Fischerdörfer zu Urlaubsorten. Er geht dabei der Frage nach, wie kulturelle Selbstentwürfe trotz Tourismus weiterbestehen konnten. Die ökologisch motivierte Kritik am Tourismus ist, so zeigt sein Buch, zudem keine Erscheinung unserer Gegenwart, sondern hat auch in Spanien ihre Geschichte, die bis in die frühen 1970er-Jahre zurückreicht. Die Studie leistet nicht nur einen Beitrag zur Tourismusgeschichte Spaniens, sondern auch zur Geschichte grenzüberschreitender Verflechtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Barrierefreier Tourismus
€ 24.90 *
ggf. zzgl. Versand

Barrierefreier Tourismus ist Tourismus für Alle, d.h., dass jede Person unabhängig vom Alter oder einer Behinderung in der Lage sein sollte zu reisen. Das Bestreben, bauliche Barrieren abzubauen, ist ein stetiger aber in vielen Fällen langwieriger Prozess, da die Neu- oder Umbaukosten zur Herstellung von Barrierefreiheit als finanziell belastender Mehraufwand statt einer lohnenden Investition gesehen werden. Die wirtschaftliche Bedeutung und das bisher nicht ausgeschöpfte Potenzial von mobilitäts- oder aktivitätseingeschränkten Menschen werden oftmals verkannt. In diesem Werk werden im ersten Teil die theoretischen Grundlagen und gesetzlichen Bestimmungen zu Barrierefreiheit dargelegt. Im zweiten Teil wird am Beispiel der Stadt Berlin eine Situationsanalyse vorgenommen, um die wirtschaftlichen Chancen eines barrierefreien Tourismus zu erheben. Abschließend werden für Berlin Handlungsempfehlungen ausgesprochen, die weitestgehend auch auf andere Städte übertragbar sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 15, 2019
Zum Angebot
Warum immer Tourismus? als Buch von Holger Lehm...
€ 21.50 *
ggf. zzgl. Versand

Warum immer Tourismus?:Isomorphe Strategien in der Regionalentwicklung Holger Lehmeier

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 10, 2019
Zum Angebot
Tourismus-Management
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Vorteile - Umfassendes Grundlagenwerk zur touristischen Betriebswirtschaftslehre - Im deutschsprachigen Bereich ohne Beispiel - Abdeckung aller wesentlichen Funktionsbereiche des Tourismus-Managements - Eignung für Studierende und Praktiker - Zahlreiche Praxis-Kurzbeiträge von Führungskräften Zum Werk Die Tourismusbranche gehört zu den am stärksten wachsenden und komplexesten Wirtschaftsbereichen. Dieses Werk vermittelt ein umfassendes betriebswirtschaftliches Grundwissen für die Tourismusbranche für Studium und Praxis. Es unterstützt Studierende und Praktiker bei der Entwicklung einer betriebswirtschaftlichen Denkhaltung, die aktives Management im touristischen Geschäft ermöglicht. Das Buch beschreibt auf der Basis eines integrierten Management-Modells Investition und Finanzierung, Beschaffung, Produktion und Marketing sowie die Managementprozesse Planung, Steuerung, Personalmanagement und Organisation. Den Abschluss bilden langfristige Überlegungen zur strategischen Unternehmensführung sowie zum nachhaltigen Tourismusmanagement. Zahlreiche Experten-Statements von Führungskräften aus der Branche illustrieren die Praxisrelevanz. Zielgruppe - Studierende der Bachelor-Studiengänge Tourismusmanagement, Masterstudiengänge, Weiterbildungsangebote (IHK, MBA, ...) und Tourismusunternehmen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Tourismus und Sport als eBook Download von
€ 35.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 35.49 / in stock)

Tourismus und Sport:Wirtschaftliche, soziologische und gesundheitliche Aspekte des Sport-Tourismus

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Kulinarischer Tourismus und Weintourismus als B...
€ 44.99 *
ggf. zzgl. Versand

Kulinarischer Tourismus und Weintourismus:Culinary and Wine Tourism Conference 2015 Forschung und Praxis an der FHWien der WKW. 1. Aufl. 2017

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 29, 2018
Zum Angebot
Biodiversität und Tourismus als Buch von
€ 89.99 *
ggf. zzgl. Versand

Biodiversität und Tourismus:Konflikte und Lösungsansätze an den Küsten der Weltmeere. Softcover reprint of the original 1st ed. 1997

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 21, 2018
Zum Angebot
Museum und Tourismus
€ 34.00 *
ggf. zzgl. Versand

Museen sind Orte des Staunens und des Lernens, des Erlebens und der Unterhaltung und als solche auch ein zentraler Baustein in einem umfassenden und qualitativ hochstehenden touristischen Angebot einer Region. Doch nur wenige Museen lassen in ihre Arbeit konsequent (kultur-) touristische Strategien einfließen. Welche Möglichkeiten sich in der Zusammenarbeit zwischen Museumfachleuten und Touristikern anbieten, um attraktive kulturtouristische Angebote zu schaffen, zeigt das Handbuch auf. Es umfasst dabei Fachbeiträge aus dem Bereich Marketing, PR und Besucherforschung genauso wie aus dem Museumswesen. Best-practice-Beispiele aus der österreichischen Museumslandschaft veranschaulichen den Weg der praktischen Umsetzung einer gelungenen Kooperation zwischen touristischen und musealen Einrichtungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Tourismus im Internet
€ 59.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Touristik ist eine der erfolgreichsten Branchen im E-Business. Der Verkauf von Reisedienstleistungen im Internet boomt und schon heute ist der kurze Weg auf die Datenautobahn für viele Reiseinteressierte weit attraktiver als der lange ins Reisebüro. Doch was erwarten die Nutzer von Online-Reiseportalen? Welche Informationen interessieren die User und in welcher Form sollten sie angeboten werden? Welche neuen Aufgaben erwachsen für touristische Anbieter im Medium Internet und unter welchen Bedingungen buchen Reisewillige online? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das vorliegende Buch aus primär kommunikationswissenschaftlicher Perspektive. Antworten liefert eine empirische Studie auf Basis einer Befragung von Reiseportal-Usern. Ziel dieser Publikation ist es, Erkenntnisse über die Nutzererwartungen an das publizistische und das kommerzielle Angebot von Reiseportalen und damit über die Erfolgskriterien solcher Onlineangebote zu gewinnen. In diesem Sinne richtet sich das Buch, neben Wissenschaftlern und Studierenden an der Schnittstelle von Tourismus, Publizistik und Ökonomie, zuvorderst an Praktiker im Bereich des Onlinetourismus.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Sachanalyse des Unterrichtsthemas Tourismus auf...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Didaktik d. Geographie, Note: 1,3, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Thematik ´´Tourismus´´ ist im Lehrplan des Landes NRW sowohl in der Jahrgangsstufe fünf als auch in der Jahrgangsstufe neun vorgesehen, und zwar innerhalb des Themenfeldes IV ´´Freizeitgestaltung in Nah- und Fernerholungsräumen´´. Primär steht das Themenfeld über dem Einzelthema: ´´Touristen bringen Geld und belasten die Umwelt´´. Als thematische Schwerpunkte werden im Lehrplan folgende Aspekte benannt: Neben den physiognomischen und sozioökonomischen Veränderungen in einer Gemeinschaft durch den Fremdenverkehr, soll auch die Überlastung von Verkehrswegen und Zielgebieten sowie die anzustrebende Verringerung von Landschaftsschäden durch den Naturschutz und sanften Tourismus behandelt werden. Als Beispielsequenz wird die Veränderung der Costa Brava durch den Massentourismus unter dem Leitsatz ´´Beton statt Natur´´ genannt. Die Legitimation für den Einsatz im Unterricht erhält das Raumbeispiel ´´Mallorca´´ aufgrund der Exemplarität der Entwicklung und der Auswirkungen des Tourismus (vgl. MINISTERIUM FÜR SCHULE UND WEITERBILDUNG DES LANDES NRW 1995). Durch die Unterrichtseinheit ´´Tourismus auf Mallorca´´ sollen die Schülerinnen und Schüler verstehen, dass das zunehmende Bedürfnis nach Freizeitgestaltung die Ursache für die verschiedenartige Nutzung von Räumen ist und die positiven Folgen für die Nutznießer gegen die negativen Konsequenzen für das Ökosystem abgewogen werden müssen. Unabdingbare Voraussetzung für diese Kompetenz ist das Erkennen des Raumnutzungskonflikts zwischen den verschiedenen Akteuren (vgl. MINISTERIUM FÜR SCHULE UND WEITERBILDUNG DES LANDES NRW 1995).

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Nachhaltigkeit im Tourismus
€ 29.00 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Naturtourismus des 19. Jahrhunderts bis Sanften Tourismus und Ökotourismus der Gegenwart zeichnet Christian Baumgartner die Entwicklungen hin zu einem Nachhaltigen Tourismus nach. Dabei unterzieht er verschiedene politische Tourismus-Ansätze - von umwelt- und entwicklungspolitischen Organisationen bis hin zu EU und Welttourismusorganisation - einer kritischen Betrachtung. Im zweiten Teil des Werks entwickelt Christian Baumgartner einen eigenen fundierten Ansatz zur Bewertung der Nachhaltigkeit touristischer Destinationen. Dadurch können Einzelbewertungen für die Bereiche Ökologie, Ökonomie, Soziokultur sowie institutionelle Rahmenbedingungen und eine Gesamtbewertung der Nachhaltigkeit des regionalen Tourismus erstellt werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht