Angebote zu "Verkehrsträger" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Verkehrsträger im Tourismus
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verkehrsträger im Tourismus ab 39.95 EURO Luftverkehr Bahnverkehr Straßenverkehr Schiffsverkehr

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Lexikon Tourismus
54,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lexikon Tourismus ab 54.95 EURO Destinationen Gastronomie Hotellerie Reisemittler Reiseveranstalter Verkehrsträger

Anbieter: ebook.de
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Verkehrsträger im Tourismus
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Verkehrsträger bestimmen die touristische Leistungskette und erfreuen sich kontinuierlich wachsender Markt- und Beförderungszahlen. Unternehmen wie Lufthansa oder die Deutsche Bahn gehören zu den größten Unternehmen und damit auch Arbeitgebern in Deutschland und leisten damit einen unverzichtbaren Beitrag für den Industriestandort Deutschland. Dennoch gibt es bis heute keine Literatur, welche die wichtigsten Aspekte des Verkehrs aus touristischer Perspektive in einem Werk behandelt. Mit Hilfe eines neu entwickelten Standardprozessmodells werden der Luft-, Schiffs-, Bahn- und Straßenverkehr analysiert. Es wird untergliedert in die Bereiche Markt und Strategie, Produktionsfaktoren, Marketing und Vertrieb, Dienstleistung Reise sowie Steuerung. Mit diesem Modell wird eine vergleichende Betrachtung aller Verkehrsträger nach einheitlichen Kriterien ermöglicht. In einem umfangreichen Literaturverzeichnis wird auf Standardwerke und Fachzeitschriften zum Thema Verkehr verwiesen. Fallbeispiele und Vertiefungsfragen ergänzen das erworbene Wissen durch eigene Überlegungen. Weitere Case Studies stehen im Internet unter www.oldenbourg-wissenschaftsverlag.de zur Verfügung. Das Buch richtet sich an Studierende und Praktiker. Weitere Informationen unter: http://www.tourismus-verkehr.de

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Tourismusmanagement
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisnahe Lehr- und Übungsbuch richtet sich sowohl an angehende Tourismusfachwirte und Touristikassistenten als auch an Studierende an Hochschulen und Berufsakademien mit dem Schwerpunkt Tourismus.Stoffauswahl und Gliederung orientieren sich am Rahmenplan des DIHK für Tourismusfachwirte, an dem der Autor selbst mitgewirkt hat. Darüber hinaus wurden die Vorlesungsinhalte der wichtigsten Hochschulen und Berufsakademien analysiert und eingearbeitet.Zahlreiche Struktogramme, Grafiken und Tabellen bereiten den Stoff anschaulich auf und erleichtern das Lernen. Mithilfe der Kontrollfragen am Ende der Hauptkapitel können die Leser ihr Wissen schnell und einfach überprüfen. Der Übungsteil enthält mehr als 50 Aufgaben mit Lösungen zur Vertiefung und zur Prüfungsvorbereitung.Aus dem Inhalt: Grundlagen des Tourismus. Reiseveranstalter. Reisevertrieb. Verkehrsträger. Destinationen. Hotellerie und Gastronomie. Einflussfaktoren auf die Nachfrage. Entwicklungsfaktoren des Reiseverhaltens. Struktur der Nachfrage. Managementstrategien im Tourismus. Personalmanagement. Übungsaufgaben und Lösungen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Entwicklungen im innerdeutschen Fernverkehr
47,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 1,7, Universität Trier (Geographie und Geowissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Inkrafttreten der im November 2012 beschlossenen Modifizierung des PBefG zum 1. Januar des Jahres 2013, bieten sich seit diesem Zeitpunkt neue Potentiale auf dem innerdeutschen Fernverkehrsmarkt. Wie zu erwarten war, haben viele Anbieter von Fernbuslinien von weggefallenen Restriktionen profitiert und sind neu in den innerdeutschen Fernverkehrsmarkt eingestiegen oder haben ihr schon bestehendes Angebot erweitert. Seit Beginn des Jahres 2013 ist die Dynamik ungebrochen und wöchentlich starten neue Fernbuslinien, sodass es schwer fällt, den Überblick zu wahren. Aufgrund der Aktualität des Themas ist seit der Änderung des PBefG zu Jahresbeginn bislang noch keine Primärliteratur erschienen, die sich auf wissenschaftlicher Basis mit den Folgen der neuen Marktdynamik auseinandersetzt und als Grundlage für diese Arbeit dienen könnte. Aus diesen Gründen bietet die Analyse der entstandenen Dynamik eine besondere Herausforderung. Die Diplomarbeit untersucht, welche Veränderungen auf dem innerdeutschen Fernverkehrsmarkt in den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 stattgefunden haben. Die grössten Veränderungen hat es im Bereich des Verkehrsträgers Fernbus gegeben, weil er direkt von den Gesetzesänderungen betroffen ist und profitiert. Aber auch bei konkurrierenden und nur indirekt betroffenen Verkehrsträgern beeinflussen die Veränderungen das Angebot und die Nachfrage. Auf der Angebotsseite werden durch Recherchen, sowie eigene Erfahrungen und Beobachtungen des Autors neue Anbieter und neue Strecken auf dem Fernverkehrsmarkt analysiert und auf der Nachfrageseite wird durch eine umfangreiche quantitative Online-Umfrage erforscht, für welche Personen das veränderte Fernverkehrsangebot in welcher Art und Weise Auswirkungen hat. Die wichtigsten Leitfragen dieser Arbeit sind: Angebotsseitig: Welche Verkehrsträger sind direkt oder indirekt von den Gesetzesänderungen betroffen? Was sind charakteristische Merkmale des Fernbusses in Deutschland? Von welcher Qualität ist das sich entwickelnde Liniennetz der Fernbusse? Kann der Fernbus zu einer nachhaltigen Verbesserung der Verkehrsbedienung in Deutschland führen? Nachfrageseitig: Inwiefern verändert der dynamisch wachsende Fernbusmarkt die Nachfrage im innerdeutschen Fernverkehr? Wie ist die Akzeptanz des Verkehrsträgers Fernbus? Für wen ist der Fernbus eine Alternative im Fernverkehr? Hat der Fernbus Auswirkungen auf den Tourismus in Deutschland?

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Tourismusmanagement
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisnahe Lehr- und Übungsbuch richtet sich sowohl an angehende Tourismusfachwirte und Touristikassistenten als auch an Studierende an Hochschulen und Berufsakademien mit dem Schwerpunkt Tourismus. Stoffauswahl und Gliederung orientieren sich am Rahmenplan des DIHK für Tourismusfachwirte, an dem der Autor selbst mitgewirkt hat. Darüber hinaus wurden die Vorlesungsinhalte der wichtigsten Hochschulen und Berufsakademien analysiert und eingearbeitet. Zahlreiche Struktogramme, Grafiken und Tabellen bereiten den Stoff anschaulich auf und erleichtern das Lernen. Mithilfe der Kontrollfragen am Ende der Hauptkapitel können die Leser ihr Wissen schnell und einfach überprüfen. Der Übungsteil enthält mehr als 50 Aufgaben mit Lösungen zur Vertiefung und zur Prüfungsvorbereitung. Aus dem Inhalt: Grundlagen des Tourismus. Reiseveranstalter. Reisevertrieb. Verkehrsträger. Destinationen. Hotellerie und Gastronomie. Einflussfaktoren auf die Nachfrage. Entwicklungsfaktoren des Reiseverhaltens. Struktur der Nachfrage. Managementstrategien im Tourismus. Personalmanagement. Übungsaufgaben und Lösungen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Entwicklungen im innerdeutschen Fernverkehr
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 1,7, Universität Trier (Geographie und Geowissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Durch das Inkrafttreten der im November 2012 beschlossenen Modifizierung des PBefG zum 1. Januar des Jahres 2013, bieten sich seit diesem Zeitpunkt neue Potentiale auf dem innerdeutschen Fernverkehrsmarkt. Wie zu erwarten war, haben viele Anbieter von Fernbuslinien von weggefallenen Restriktionen profitiert und sind neu in den innerdeutschen Fernverkehrsmarkt eingestiegen oder haben ihr schon bestehendes Angebot erweitert. Seit Beginn des Jahres 2013 ist die Dynamik ungebrochen und wöchentlich starten neue Fernbuslinien, sodass es schwer fällt, den Überblick zu wahren. Aufgrund der Aktualität des Themas ist seit der Änderung des PBefG zu Jahresbeginn bislang noch keine Primärliteratur erschienen, die sich auf wissenschaftlicher Basis mit den Folgen der neuen Marktdynamik auseinandersetzt und als Grundlage für diese Arbeit dienen könnte. Aus diesen Gründen bietet die Analyse der entstandenen Dynamik eine besondere Herausforderung. Die Diplomarbeit untersucht, welche Veränderungen auf dem innerdeutschen Fernverkehrsmarkt in den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 stattgefunden haben. Die größten Veränderungen hat es im Bereich des Verkehrsträgers Fernbus gegeben, weil er direkt von den Gesetzesänderungen betroffen ist und profitiert. Aber auch bei konkurrierenden und nur indirekt betroffenen Verkehrsträgern beeinflussen die Veränderungen das Angebot und die Nachfrage. Auf der Angebotsseite werden durch Recherchen, sowie eigene Erfahrungen und Beobachtungen des Autors neue Anbieter und neue Strecken auf dem Fernverkehrsmarkt analysiert und auf der Nachfrageseite wird durch eine umfangreiche quantitative Online-Umfrage erforscht, für welche Personen das veränderte Fernverkehrsangebot in welcher Art und Weise Auswirkungen hat. Die wichtigsten Leitfragen dieser Arbeit sind: Angebotsseitig: Welche Verkehrsträger sind direkt oder indirekt von den Gesetzesänderungen betroffen? Was sind charakteristische Merkmale des Fernbusses in Deutschland? Von welcher Qualität ist das sich entwickelnde Liniennetz der Fernbusse? Kann der Fernbus zu einer nachhaltigen Verbesserung der Verkehrsbedienung in Deutschland führen? Nachfrageseitig: Inwiefern verändert der dynamisch wachsende Fernbusmarkt die Nachfrage im innerdeutschen Fernverkehr? Wie ist die Akzeptanz des Verkehrsträgers Fernbus? Für wen ist der Fernbus eine Alternative im Fernverkehr? Hat der Fernbus Auswirkungen auf den Tourismus in Deutschland?

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot
Tourismusmanagement
44,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Dieses praxisnahe Lehr- und Übungsbuch richtet sich sowohl an angehende Tourismusfachwirte und Touristikassistenten als auch an Studierende an Hochschulen und Berufsakademien mit dem Schwerpunkt Tourismus. Stoffauswahl und Gliederung orientieren sich am Rahmenplan des DIHK für Tourismusfachwirte, an dem der Autor selbst mitgewirkt hat. Darüber hinaus wurden die Vorlesungsinhalte der wichtigsten Hochschulen und Berufsakademien analysiert und eingearbeitet. Zahlreiche Struktogramme, Grafiken und Tabellen bereiten den Stoff anschaulich auf und erleichtern das Lernen. Mithilfe der Kontrollfragen am Ende der Hauptkapitel können die Leser ihr Wissen schnell und einfach überprüfen. Der Übungsteil enthält mehr als 50 Aufgaben mit Lösungen zur Vertiefung und zur Prüfungsvorbereitung. Aus dem Inhalt: Grundlagen des Tourismus. Reiseveranstalter. Reisevertrieb. Verkehrsträger. Destinationen. Hotellerie und Gastronomie. Einflussfaktoren auf die Nachfrage. Entwicklungsfaktoren des Reiseverhaltens. Struktur der Nachfrage. Managementstrategien im Tourismus. Personalmanagement. Übungsaufgaben und Lösungen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.04.2020
Zum Angebot