Angebote zu "Touris" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Attraktionen - gestern, heute, morgen
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Struktur und Art des internationalen Tourismus sind im Umbruch, mehrdi men sionale Trends beeinflussen zunehmend Stärke und Richtung der Besuch er ströme. Diese Trends führen zu einer ständigen Neuentwicklung von touris tischen Angebotsformen und einem immer härteren Konkurrenzkampf zwi schen Besucherzielen unterschiedlichster Art, wie etwa Museen oder Events. Doch scheint es kein allgemein gültiges Erfolgsrezept für international wett be werbs fähige Attraktionen zu geben. Thomas Brandhuber beleuchtet im Rah men dieser Arbeit Unternehmen der Attraktionsbranche in Österreich und Frank reich, um länderspezifische Wett be werbsvorteile aufzuzeigen. Mit Hilfe der fest gestellten Unterschiede wird her vor gehoben, inwieweit Attraktions-Erfolgsfaktoren und Wettbewerbs vor teile im Gesamten international über trag bar sind oder übertragbar gemacht werden können, um auf dem inter na ti onalen Markt erfolgreich zu bestehen. Diese Arbeit wendet sich insbesondere an Unternehmen in der Attrak tions bran che, welche eine Internationalisierung planen, als auch an Manager und Wirt schaftswissenschafter im Tourismus.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Inszenierte Tourismuswelten in Arabien
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Noch vor wenigen Jahren war die Arabische Halbinsel den Deutschen als Ur laubs destination nur durch Studienreisen bekannt. Doch das hat sich in den letz ten Jahren stark verändert. Mit dem Ziel, für den internationalen Ur laubs tou rismus attraktiver zu werden, setzen einige Länder der Arabischen Halb in sel auf den Einsatz von sog. inszenierten Welten. Die Autorin Kerstin Weber gibt einführend einen Überblick über das Tourismusverhalten bis hin zu den ak tuellen Reisetrends der Deutschen. Darauf aufbauend zeigt die Autorin an ak tuellen Tourismusprojekten die momentane Situation im Tourismus auf der Ara bischen Halbinsel und worauf im Umgang mit den touristischen Er leb nis wel ten zu achten ist. In diesem Zusammenhang wurden mit Hilfe des Bench mar kings inszenierte Welten auf und außerhalb der Arabischen Halbinsel mit ein ander verglichen. Die Auswertung dieser Analyse führte zu einer Checkliste mit den wichtigsten strategischen Erfolgsfaktoren für touristische Erleb nis wel ten. Diese strategischen Erfolgsfaktoren helfen Akteuren auf der Ara bi schen Halbinsel inszenierte Welten besser zu planen und bereits existierende zu verbessern. Das Buch richtet sich an Akteure von inszenierten Welten, Touris musverbände, Wirtschaftswissenschaftler, Manager und alle Unter neh men.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Tourismus der Zukunft
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Wohin bewegt sich das Reisen? Viele Gesichtspunkte beeinflus sen die Nachfrage nach Reisen. Für Innovationen und angemes sene Modifikationen des Angebotes bedarf es der Analyse ver schiedener Bereiche des Lebens, der Gesellschaft und der Touris musbranche an sich. Romy Bittner zeigt die gesellschaftlichen und touristischen Trends zu Beginn des 21. Jahrhunderts, speziell in Deutschland. Nur wer die Bedürfnisse und Einstellungen der Menschen erkennt, kann realistische Aussagen über eine mögli che Zukunft von Urlaubsformen, Zielgruppen und Reiseverhalten treffen. Zunächst werden die drei großen Trends Globalisierung, Individualisierung und Virtualisierung diskutiert. Im Weiteren ste hen Reiseverhalten und motive der Urlauber sowie künftig domi nierende Zielgruppen im Blickpunkt. Schließlich betrachtet Romy Bittner den Einfluss der Medien, insbesondere des Internet, auf den Tourismus. Speziell wird auf die Zukunft der Pauschalreise als boomender Urlaubs- und Kurzreiseform eingegangen. Am Ende folgt ein Blick auf visionäre Urlaubsformen, wie die des virtuellen Reisens oder des Weltraumtourismus. Dieses Buch richtet sich an touristische Dienstleister, Tourismuswissenschaftler, aber auch an jeden, der sich allgemein für die Entwicklung der Gesellschaft interessiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Ökologie von Freizeit und Tourismus
97,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Verglichen mit globalen Problemen wie Waldsterben und Vernichtung der Regenwälder, Treibhauseffekt und Zerstörung der Ozonschicht, Veränderung von Landschaftsflächen durch Bodenerosion und Verlust des biologischen Ar tenreichtums müssen Fragen und Probleme im Umfeld von Freizeit, Touris mus und Umwelt auf den ersten Blick banal erscheinen. Doch das Wissen um die ökologischen Kreisläufe kann auch vor dem eigenen Freizeitverhalten nicht haltmachen. Bessere Luft, sauberes Wasser und intakte Landschaft be kommen wir nicht einfach geschenkt: Wir müssen schon selber etwas dafür tun. Fast alle wollen heute ihre Freizeit im Freien verbringen - aber kaum einer zu Fuss. So entsteht eine paradoxe Situation: Freizeit nutzt die Umwelt und be droht sie zugleich. Freizeit braucht und verbraucht Natur und Landschaft. Die Auseinandersetzung mit dem Thema 'Ökologie von Freizeit und Tourismus' soll dazu beitragen, Zielkonflikte zwischen Freizeit- und Urlaubsbedürfnis sen einerseits und Natur- und Umweltschutzinteressen andererseits zu vermei den und auch in Zukunft bei anhaltend expansiver Freizeitentwicklung eine naturnahe Freizeitgestaltung der Bevölkerung sicherzustellen. Beide, Ökolo gie und Freizeit/Tourismus, sollen sich auf ihre Gemeinsamkeiten besinnen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Ökologie von Freizeit und Tourismus
51,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Verglichen mit globalen Problemen wie Waldsterben und Vernichtung der Regenwälder, Treibhauseffekt und Zerstörung der Ozonschicht, Veränderung von Landschaftsflächen durch Bodenerosion und Verlust des biologischen Ar tenreichtums müssen Fragen und Probleme im Umfeld von Freizeit, Touris mus und Umwelt auf den ersten Blick banal erscheinen. Doch das Wissen um die ökologischen Kreisläufe kann auch vor dem eigenen Freizeitverhalten nicht haltmachen. Bessere Luft, sauberes Wasser und intakte Landschaft be kommen wir nicht einfach geschenkt: Wir müssen schon selber etwas dafür tun. Fast alle wollen heute ihre Freizeit im Freien verbringen - aber kaum einer zu Fuß. So entsteht eine paradoxe Situation: Freizeit nutzt die Umwelt und be droht sie zugleich. Freizeit braucht und verbraucht Natur und Landschaft. Die Auseinandersetzung mit dem Thema 'Ökologie von Freizeit und Tourismus' soll dazu beitragen, Zielkonflikte zwischen Freizeit- und Urlaubsbedürfnis sen einerseits und Natur- und Umweltschutzinteressen andererseits zu vermei den und auch in Zukunft bei anhaltend expansiver Freizeitentwicklung eine naturnahe Freizeitgestaltung der Bevölkerung sicherzustellen. Beide, Ökolo gie und Freizeit/Tourismus, sollen sich auf ihre Gemeinsamkeiten besinnen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot