Angebote zu "Terrorismus" (9 Treffer)

Tourism NOW: Tourismus und Terrorismus
€ 24.00 *
ggf. zzgl. Versand

Terroristische Anschläge und Terrorwarnungen dämpfen die Reiselust und verändern das Reiseverhalten. Viele Touristen verzichten in der Folge auf Fernreisen und bevorzugen die heimischen Gefilde bei der Urlaubswahl. Wolfgang Aschauer geht auf die Zusammenhänge zwischen Terrorismus und Tourismus im Detail ein. Er zeigt aus soziologischer Perspektive, welche Zielsetzungen islamistische Terrorgruppen bei Anschlägen verfolgen. Er skizziert im Detail, welche Effekte der Terror auf die touristische Nachfrage, auf Reisemotive und auf das touristische Verhalten hat. Auch auf die Frage, wie der touristische Angebotsbereich dem Phänomen des Terrorismus durch ein angemessenes Krisenmanagement begegnen könnte, geht er ein. Die neue Reihe Tourism NOW stellt Ihnen künftig spannende Themen aus der faszinierenden Welt des Tourismus vor. Im Mittelpunkt steht Aktuelles und Innovatives - stets leserfreundlich für Sie aufbereitet. Diese Reihe bietet Destinationsmanagern, Produktentwicklern in Tourismusunternehmen sowie Wirtschaftsförderern und nicht zuletzt Hoteliers spannende Impulse. TourismuswissenschaftlerInnen hält sie darüber hinaus über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden und bietet interdisziplinäres und zitierfähiges Wissen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Tourismus und Terrorismus als eBook Download vo...
€ 39.99
Angebot
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 39.99 / in stock)

Tourismus und Terrorismus:Krisenmanagement - Einflussfaktor auf den Tourismus in Zeiten des Terrorismus. 1. Auflage Béatrice Caroline Daumiller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 9, 2018
Zum Angebot
Korrelation zwischen Terrorismus und Tourismus ...
€ 4.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 4.99 / in stock)

Korrelation zwischen Terrorismus und Tourismus:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Terrorismus im Tourismus als Buch von Ramona Ir...
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Terrorismus im Tourismus:. . . und die ewig gute Miene zum bösen Spiel. 2. Auflage Ramona Irlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Terrorismus im Tourismus als eBook Download von...
€ 9.90
Angebot
€ 7.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 9.90 / in stock)

Terrorismus im Tourismus:. . . und die ewig gute Miene zum bösen Spiel. 2. Auflage Ramona Irlich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Oct 19, 2018
Zum Angebot
Risiko und Gefahr im Tourismus
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Risiken und Gefahren, sowie der Umgang mit Krisen sind zu zentralen Größen im Tourismus-Management geworden. Potenzielle, latente, beherrschbare sowie nicht beherrschbare Ereignisse halten weitreichenden Einzug in das Entscheidungsverhalten.Neben Naturgefahren, Terrorismus oder Unglücksfällen sind es zunehmend auch angebots- und nachfragegetriebene Strukturbrüche, die für Entscheidungsträger im Tourismus eine neue Herausforderung darstellen. Erfolgreiches Tourismus-Management muss daher die Zusammenhänge zwischen Risiken und Gefahren sowie Krisen und Strukturbrüchen kennen. Das Buch richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte im Tourismus sowie Lehrende und Studierende. Aufgezeigt wird der aktuelle Stand der Diskussion zum erfolgreichen Umgang mit Risiken und Gefahren in der Tourismuswirtschaft. Behandelte Themen- Grundlagen- Krisenmanagement: Grundlagen, Aufklärung und Prävention- Krisenbewältigung und praktische Anwendung- Strukturbrüche und Reaktionen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Auf den Spuren der Touristen
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

B. Lauterbach: Einleitung - H. Bausinger: Die Demokratisierung des Reisens - K. Wöhler: Temporares Sein in alltagsabgewandten Raumen und die Wissensproduktion darüber - A. Pott: Geographien der Mobilität. Tourismus und Migration in (raum-) theoretischer Perspektive - B. Lauterbach: Anmerkungen zum kulturwissenschaftlichen Interesse an einer Erkundung der touristisch bereisten Einheimischen - D. Seidl: Mobile Culture Studies - T. Manning: ´´Erobert von den Barbaren...´´ Der Italienurlaub als touristische Emanzipation der Nachkriegszeit - P. Rösch: Die Musealogisierung des Tourismus im Touriseum in Meran. Denkmal einer gesellschaftspragenden Branche - A. Steinecke: Kulturtourismus. Marktstrukturen - Wettbewerbssituation - Erfolgsfaktoren - H.-G. Vester: Tourismus und Terrorismus im Zeichen der Postmoderne - U. Gyr: Reisekultur und Urlaubsanalyse. Standorte und Forschungstrends in neueren Untersuchungen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Alice Hoffmann - Die Zeichen der Zeit
€ 26.50 *
zzgl. € 4.95 Versand

Die Welt schaut ins Saarland. Direkt in das Wohnzimmer einer patent-gewieften, begriffsstutzig-schlauen, naiv-klugen, provinziellen Dame von Format im besten Alter mit altbacken-antiquierter Kassengestell-Brille und gewagtem Kittelschürzen-New-Look-Blusenkleid. Doch von gemütlicher Kaffeekränzchen-Atmosphäre keine Spur. Ihre Gedanken laufen Amok, sie ventiliert, die Fragen aller Fragen: Wo stehen wir? Wohin bewegen wir uns? Wie stehen wir wo? Wie bewegen wir uns wohin? Gelingt das Miteinander der Kulturen? Passen Sahnetorte, Burka und Demokratie zusammen in das Deutsche Haus? Oder wird der Raum dringend gebraucht für unser ureigenes Kulturgut, Pizza, Maggi und Rassismus? Was wird aus dem Saarland, wenn Bayern die Grenzen zumacht? Die brillante Schauspielerin Alice Hoffmann, Kult als Hilde (Dudenhöffers Familie Heinz Becker), geliebt als Vanessa Backes und neue Gerda (& Walter), zu sehen in TV-Formaten wie Schreinerei Fleischmann (SWR), Spätschicht (SWR) oder Tatort Saarbrücken, zeichnet subtil ihr Frauenportrait, heiter, vergnüglich, aber auch wohldosiert nachdenklich, kommt von Diäten über den Bauchtanz am Bügelbrett und dem modernen Terrorismus ? oder etwa Tourismus ? spielend leicht zur Burka für alle. Denn die Welt ist auch im Saarland...

Anbieter: konzertkasse.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Deutschland, Deutschland ohne alles
€ 11.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Mentalitäts-Melange aus Castingshow-Teilnehmer, Investment-Banker und Hells Angel breitet sich epidemisch aus. Weil mittlerweile jeder meint, seine Sicht auf die Dinge sei die einzig richtige und alle anderen müssten sie kennen, wird der Umgang mit den Zeitgenossen gnadenlos. On- und Offline. Wir haben 80 Millionen Partikularinteressen in allen Lebenslagen. Alles redet von Integration, die Wahrheit ist: Es gibt mehr Vereinzelung als jemals zuvor (nicht nur Individual-Tourismus, sondern auch Individual-Terrorismus). Single-Wohnungen sind der häufigste Haushalts-Typ in Deutschland. Disziplin ist vor allem in der Disziplin Selbstdarstellung zu beobachten. Für diese Tätigkeit haben immer mehr Menschen Zeit, obwohl sie sich wahnsinnig gestresst fühlen. Wir leben und kommunizieren über unsere Verhältnisse. Einen nicht unerheblichen Teil Verantwortung dafür tragen Politik, Wirtschaft und Medien. Sie haben eine Ethik der Quantität etabliert (Rendite und Roter Teppich). Man zappt sich durch die 24-Stunden-Gesellschaft. Der Latte to go im life to go. Kurzfristige Effizienz ist der Antriebsmotor von Parteien, Unternehmen und einem Heer von rast- und maßlosen, schnell gelangweilten Menschen, die Strebsamkeit oft nur in Bezug auf Körper und Konto kennen und denen kein Job und Partner gut genug sind. Loses Mundwerk, lose Beziehungen. Die arbeitgebende Seite begünstigt diese unheilvolle Tendenz: Prekäre Beschäftigungs-Verhältnisse werden in Deutschland zur Regel. Trotzdem nennt man sie noch atypisch. Fast acht Millionen Menschen sind auf staatliche Hilfe angewiesen. Wir haben die wenigsten Kinder in Europa, aber nahezu jedes fünfte unter drei Jahren lebt in einem Hartz IV-Haushalt. Solch ein Land, in dem außerdem bald mehrere Millionen Demenzkranke Hilfe brauchen, hat nicht nur Zuwanderung, sondern vor allem Zusammenhalt bitter nötig. Doch unsere Entscheidungsträger schauen nur noch über den Tellerrand, pochen darauf, dass andere ihre Hausaufgaben machen und ignorieren, dass in diversen Kontexten die eigene Versetzung gefährdet ist. Die wirtschaftliche Lokomotive Europas hat in sozialer Hinsicht den Rückwärtsgang eingelegt. Es fehlt an Solidarität und innerer Sicherheit. Noch wird das Volk, das zunehmend Gründe hat, unzufrieden zu sein, mittels suggerierter Nähe weit entfernt stattfindender Katastrophen narkotisiert. Hauptsache, alle haben schnelles Internet!

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 11, 2018
Zum Angebot