Angebote zu "Technologien" (55 Treffer)

Kategorien

Shops

Neue Technologien und Kommunikation im alpinen ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Neue Technologien und Kommunikation im alpinen Tourismus, Titelzusatz: Schweizer Jahrbuch für Tourismus 2018/2019, Redaktion: Bieger, Thomas // Beritelli, Pietro // Laesser, Christian, Verlag: Schmidt, Erich Verlag // Schmidt, Erich, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Dienstleistung // Tertiärer Sektor // Schweiz // Wirtschaft // Tourismus, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 197, Abbildungen: mit zahlreichen Abbildungen, Reihe: St. Galler Schriften für Tourismus und Verkehr (Nr. 9), Gewicht: 279 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Neue Technologien und Kommunikation im alpinen ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Technologien und Kommunikation im alpinen Tourismus ab 39.95 € als Taschenbuch: Schweizer Jahrbuch für Tourismus 2018/2019. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Anwendung moderner IUK-Technologien im Tourismus
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendung moderner IUK-Technologien im Tourismus ab 48 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Tourismus - E-Tourismus - M-Tourismus
49,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank Smartphones und Tablets wächst die dem Tourismus innewohnende Mobilität mit der Allgegenwärtigkeit des Internets zusammen. So verlagern sich immer mehr Prozesse der touristischen Customer Journey in elektronische und mobile Anwendungen.Was die Entwicklung und Nutzung mobiler Applikationen für den Tourismus leistet und welcher konkrete Mehrwert dabei für Anbieter und Reisende entsteht, beleuchtet dieser Band.- E-Tourismus und M-Tourismus: Grundlagen und Status quo, Grenzen und Risiken- Internet und Soziale Netzwerke als Informations- und Kommunikationsmittel im Tourismus- Digitale und mobile Technologien und Dienste: von Vertrauensmanagement zu mobilem Marketing, von Gästeführungssystemen bis virtuelle RealitätWer einen guten Querschnitt der wichtigsten Digitalisierungsentwicklungen im Tourismus sucht, wird hier mit viel Praxisbezug und auf hohem fachlichem Niveau fündig.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Tourismus - E-Tourismus - M-Tourismus
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Dank Smartphones und Tablets wächst die dem Tourismus innewohnende Mobilität mit der Allgegenwärtigkeit des Internets zusammen. So verlagern sich immer mehr Prozesse der touristischen Customer Journey in elektronische und mobile Anwendungen.Was die Entwicklung und Nutzung mobiler Applikationen für den Tourismus leistet und welcher konkrete Mehrwert dabei für Anbieter und Reisende entsteht, beleuchtet dieser Band.- E-Tourismus und M-Tourismus: Grundlagen und Status quo, Grenzen und Risiken- Internet und Soziale Netzwerke als Informations- und Kommunikationsmittel im Tourismus- Digitale und mobile Technologien und Dienste: von Vertrauensmanagement zu mobilem Marketing, von Gästeführungssystemen bis virtuelle RealitätWer einen guten Querschnitt der wichtigsten Digitalisierungsentwicklungen im Tourismus sucht, wird hier mit viel Praxisbezug und auf hohem fachlichem Niveau fündig.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im Eventmanagement
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Institut für Kulturmanagement), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sowohl im Tourismus-, als auch im reinen Veranstaltungsmanagement werden verschiedene Arten von Veranstaltungen und Events als Elemente des Marketingmix genutzt. Die primäre Zielsetzung dieser Veranstaltungen liegt darin Besucher anzuziehen und den Bezug zur Stadt, zur Marke oder zum Kunden zu verstärken. Neben dieser Zielsetzung setzt sich seit einigen Jahren die Möglichkeit der Nutzung eines Events als Kundenbindungsinstrument durch.Die grundlegende Schwierigkeit bei Veranstaltungen ist die Kundenzufriedenheits- und Erfolgsmessung.Die Evolution des Internet und der damit verbundenen Technologien haben das "Mitmach-Web" hervorgebracht, auch Web 2.0 genannt. Die Technologien des Web 2.0 bieten neue Ansätze und Möglichkeiten, den Kunden aktiv einzubinden, und neue Messformen zu generieren.Die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Eventmanagement, Web 2.0, virales Marketing und Mundpropaganda lassen sich trotz der unterschiedlichen Disziplinen miteinander kombinieren, und bergen Synergien, die eine Erfolgskontrolle von und Kundenbindung durch Events vereinfachen können.Diese Abhandlung beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung und Definition zum Wesen von Events, der Wirksamkeit von Events in der Kundenbindung und den Schwierigkeiten in der Erfolgskontrolle. Anschließend werden neuere Applikationen des Web 2.0 mit den umfangreichen Analyse-Möglichkeiten untersucht, und die Ergebnisse mit dem bisherigen Vorgehen bei dem Juicy Beats-Festival verglichen. Abschließend wird aufgezeigt, in welcher Form durch das Web 2.0 Kundenbindung, Erfolgsmessung und -kontrolle zukünftig erleichtert werden und die Effizienz von Events langfristig gesteigert werden kann. Dies auch im Hinblick auf Personaleinsatz und -ressourcen im Eventmanagement

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Web 2.0 im Eventmanagement
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Empirische Kulturwissenschaften, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Institut für Kulturmanagement), 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Sowohl im Tourismus-, als auch im reinen Veranstaltungsmanagement werden verschiedene Arten von Veranstaltungen und Events als Elemente des Marketingmix genutzt. Die primäre Zielsetzung dieser Veranstaltungen liegt darin Besucher anzuziehen und den Bezug zur Stadt, zur Marke oder zum Kunden zu verstärken. Neben dieser Zielsetzung setzt sich seit einigen Jahren die Möglichkeit der Nutzung eines Events als Kundenbindungsinstrument durch.Die grundlegende Schwierigkeit bei Veranstaltungen ist die Kundenzufriedenheits- und Erfolgsmessung.Die Evolution des Internet und der damit verbundenen Technologien haben das "Mitmach-Web" hervorgebracht, auch Web 2.0 genannt. Die Technologien des Web 2.0 bieten neue Ansätze und Möglichkeiten, den Kunden aktiv einzubinden, und neue Messformen zu generieren.Die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Eventmanagement, Web 2.0, virales Marketing und Mundpropaganda lassen sich trotz der unterschiedlichen Disziplinen miteinander kombinieren, und bergen Synergien, die eine Erfolgskontrolle von und Kundenbindung durch Events vereinfachen können.Diese Abhandlung beginnt mit einer kurzen Zusammenfassung und Definition zum Wesen von Events, der Wirksamkeit von Events in der Kundenbindung und den Schwierigkeiten in der Erfolgskontrolle. Anschließend werden neuere Applikationen des Web 2.0 mit den umfangreichen Analyse-Möglichkeiten untersucht, und die Ergebnisse mit dem bisherigen Vorgehen bei dem Juicy Beats-Festival verglichen. Abschließend wird aufgezeigt, in welcher Form durch das Web 2.0 Kundenbindung, Erfolgsmessung und -kontrolle zukünftig erleichtert werden und die Effizienz von Events langfristig gesteigert werden kann. Dies auch im Hinblick auf Personaleinsatz und -ressourcen im Eventmanagement

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Neue Technologien und Kommunikation im alpinen ...
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Neue Technologien und Kommunikation im alpinen Tourismus ab 39.95 EURO Schweizer Jahrbuch für Tourismus 2018/2019

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Anwendung moderner IUK-Technologien im Tourismus
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendung moderner IUK-Technologien im Tourismus ab 48 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot