Angebote zu "Steinbach" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Steinbach, E: Wirtschaftsaufschwung durch Touri...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.01.2011, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Wirtschaftsaufschwung durch Tourismus? Die Dominikanische Republik und Haiti im Vergleich, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Steinbach, Eugenia, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Politikwissenschaft, Seiten: 20, Gewicht: 44 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Tourismus: Einführung in das räumlich-zeitliche...
2,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
CD Förg Schussfahrt - Sprecher: Hans Jürgen Sto...
16,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.10.2014, Titelzusatz: Sprecher: Hans Jürgen Stockerl, Kommissar Weinzirl 1 - Gekürzte Lesung, 5 CDs, Autor: Förg, Nicola, Verlag: Steinbach Sprechende Bücher, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Allgäu // Idylle // Mord // Regionalkrimi // Tourismus, Produktform: Mehrteiliges Produkt, Umfang: 383 Min., Format: 1.4 x 14 x 12.5 cm, Gewicht: 202 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
ATK25-A10 Ludwigstadt
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.07.2015, Einband: Gefalzt, Titelzusatz: Teuschnitz, Pressing, Tettau, Steinbach a.Wald, Gräfenthal, Probstzella, Frankenwald, ATK25 Amtliche Topographische Karte 1:25000 Bayern ATK25-A10, Auflage: 1/2015, Herausgeber: Landesamt für Digitalisierung Breitband und Vermessung Bayern, Verlag: Landesvermessungsamt Bayern, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bayern // Freizeit // Freizeitkarte // Oberfranken // Radeln // Radkarte // Radwanderkarte // Radwandern // Topographische Karte // Tourismus // Wanderkarte // Wandern, Produktform: Karte, gefaltet, Format: 0.3 x 23.5 x 13.5 cm, Gewicht: 84 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bergsteigerdörfer
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo die schönsten Bergerlebnisse beginnenAktivurlaub in heimeligen Bergdörfern und ursprünglicher Landschaft ohne schrillen Massentourismus? Immer mehr Menschen aller Altersgruppen legen in ihrer aktiven Freizeit besonderen Wert auf Ruhe und Ursprünglichkeit, immer mehr Orte in den Alpen erkennen hinter vermeintlichen wirtschaftlichen Schwächen ihre eigentlichen Werte und sehen ihre Zukunft nicht im alpinen Ballermann.Mit dem nach strengen Kriterien vergebenen Label "Bergsteigerdorf" zeichnet der Österreichische Alpenverein seit einigen Jahren Ortschaften in den österreichischen Alpen aus, die auf eine reiche alpinistische Tradition zurückblicken, ein großes, authentisches Bergtourenpotenzial bieten und sich dabei seit jeher dem sanften Tourismus verschrieben haben. Vent im Ötztal, Villgraten in Osttirol und Johnsbach im Gesäuse sind nur drei von insgesamt 20 Orten, die das Label "Bergsteigerdorf" mit Stolz tragen. Und die Initiative stößt auch bei den Nachbarn bereits auf reges Interesse: Mit Ramsau ist jüngst das erste bayerische Bergsteigerdorf ausgerufen worden ...In diesem großzügig illustrierten Bildband werden alle diese Bergsteigerdörfer mit ihren schönsten Tourenmöglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger erstmals ausführlich vorgestellt. Aus authentischem Erleben versteht es der Autor, diese "Orte guten Bergsteigens" in all ihrer Unterschiedlichkeit zu charakterisieren und erlebbar zu machen.Ein Bildband zum Träumen und Planen für Wanderer und Bergsteiger, die das Ursprüngliche liebenDer erste und einzige Bildband zum ThemaAtmosphärisch dichte, informative Texte, erstklassige BilderMit den wichtigsten Infos zur persönlichen Urlaubs- und TourenplanungÜbersichtskarten zu jedem KapitelDie Orte im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge):Ginzling (Zillertal/ Tirol)Großes Walsertal (Vorarlberg)Grünau im Almtal (Oberösterreich)Hüttschlag im Großarltal (Salzburg)Johnsbach im Gesäuse (Steiermark)Lesachtal (Kärnten)Lunz am See (Niederösterreich)Mallnitz (Kärnten)Malta (Kärnten)Mauthen (Kärnten)Reichenau an der Rax (Niederösterreich)Sellraintal (Tirol)Steinbach am Attersee (Oberösterreich)Steirische Krakau (Steiermark)St. Jodok, Schmirn- und Valsertal (Tirol)Tiroler Gailtal (Osttirol)Vent im Ötztal (Tirol)Villgratental (Osttirol)Weißbach bei Lofer (Salzburg)Zell-Sele (Kärnten)Ramsau bei Berchtesgaden (Bayern)

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bergsteigerdörfer
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo die schönsten Bergerlebnisse beginnenAktivurlaub in heimeligen Bergdörfern und ursprünglicher Landschaft ohne schrillen Massentourismus? Immer mehr Menschen aller Altersgruppen legen in ihrer aktiven Freizeit besonderen Wert auf Ruhe und Ursprünglichkeit, immer mehr Orte in den Alpen erkennen hinter vermeintlichen wirtschaftlichen Schwächen ihre eigentlichen Werte und sehen ihre Zukunft nicht im alpinen Ballermann.Mit dem nach strengen Kriterien vergebenen Label "Bergsteigerdorf" zeichnet der Österreichische Alpenverein seit einigen Jahren Ortschaften in den österreichischen Alpen aus, die auf eine reiche alpinistische Tradition zurückblicken, ein großes, authentisches Bergtourenpotenzial bieten und sich dabei seit jeher dem sanften Tourismus verschrieben haben. Vent im Ötztal, Villgraten in Osttirol und Johnsbach im Gesäuse sind nur drei von insgesamt 20 Orten, die das Label "Bergsteigerdorf" mit Stolz tragen. Und die Initiative stößt auch bei den Nachbarn bereits auf reges Interesse: Mit Ramsau ist jüngst das erste bayerische Bergsteigerdorf ausgerufen worden ...In diesem großzügig illustrierten Bildband werden alle diese Bergsteigerdörfer mit ihren schönsten Tourenmöglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger erstmals ausführlich vorgestellt. Aus authentischem Erleben versteht es der Autor, diese "Orte guten Bergsteigens" in all ihrer Unterschiedlichkeit zu charakterisieren und erlebbar zu machen.Ein Bildband zum Träumen und Planen für Wanderer und Bergsteiger, die das Ursprüngliche liebenDer erste und einzige Bildband zum ThemaAtmosphärisch dichte, informative Texte, erstklassige BilderMit den wichtigsten Infos zur persönlichen Urlaubs- und TourenplanungÜbersichtskarten zu jedem KapitelDie Orte im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge):Ginzling (Zillertal/ Tirol)Großes Walsertal (Vorarlberg)Grünau im Almtal (Oberösterreich)Hüttschlag im Großarltal (Salzburg)Johnsbach im Gesäuse (Steiermark)Lesachtal (Kärnten)Lunz am See (Niederösterreich)Mallnitz (Kärnten)Malta (Kärnten)Mauthen (Kärnten)Reichenau an der Rax (Niederösterreich)Sellraintal (Tirol)Steinbach am Attersee (Oberösterreich)Steirische Krakau (Steiermark)St. Jodok, Schmirn- und Valsertal (Tirol)Tiroler Gailtal (Osttirol)Vent im Ötztal (Tirol)Villgratental (Osttirol)Weißbach bei Lofer (Salzburg)Zell-Sele (Kärnten)Ramsau bei Berchtesgaden (Bayern)

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bergsteigerdörfer
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo die schönsten Bergerlebnisse beginnenAktivurlaub in heimeligen Bergdörfern und ursprünglicher Landschaft ohne schrillen Massentourismus? Immer mehr Menschen aller Altersgruppen legen in ihrer aktiven Freizeit besonderen Wert auf Ruhe und Ursprünglichkeit, immer mehr Orte in den Alpen erkennen hinter vermeintlichen wirtschaftlichen Schwächen ihre eigentlichen Werte und sehen ihre Zukunft nicht im alpinen Ballermann.Mit dem nach strengen Kriterien vergebenen Label "Bergsteigerdorf" zeichnet der Österreichische Alpenverein seit einigen Jahren Ortschaften in den österreichischen Alpen aus, die auf eine reiche alpinistische Tradition zurückblicken, ein großes, authentisches Bergtourenpotenzial bieten und sich dabei seit jeher dem sanften Tourismus verschrieben haben. Vent im Ötztal, Villgraten in Osttirol und Johnsbach im Gesäuse sind nur drei von insgesamt 20 Orten, die das Label "Bergsteigerdorf" mit Stolz tragen. Und die Initiative stößt auch bei den Nachbarn bereits auf reges Interesse: Mit Ramsau ist jüngst das erste bayerische Bergsteigerdorf ausgerufen worden ...In diesem großzügig illustrierten Bildband werden alle diese Bergsteigerdörfer mit ihren schönsten Tourenmöglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger erstmals ausführlich vorgestellt. Aus authentischem Erleben versteht es der Autor, diese "Orte guten Bergsteigens" in all ihrer Unterschiedlichkeit zu charakterisieren und erlebbar zu machen.Ein Bildband zum Träumen und Planen für Wanderer und Bergsteiger, die das Ursprüngliche liebenDer erste und einzige Bildband zum ThemaAtmosphärisch dichte, informative Texte, erstklassige BilderMit den wichtigsten Infos zur persönlichen Urlaubs- und TourenplanungÜbersichtskarten zu jedem KapitelDie Orte im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge):Ginzling (Zillertal/ Tirol)Großes Walsertal (Vorarlberg)Grünau im Almtal (Oberösterreich)Hüttschlag im Großarltal (Salzburg)Johnsbach im Gesäuse (Steiermark)Lesachtal (Kärnten)Lunz am See (Niederösterreich)Mallnitz (Kärnten)Malta (Kärnten)Mauthen (Kärnten)Reichenau an der Rax (Niederösterreich)Sellraintal (Tirol)Steinbach am Attersee (Oberösterreich)Steirische Krakau (Steiermark)St. Jodok, Schmirn- und Valsertal (Tirol)Tiroler Gailtal (Osttirol)Vent im Ötztal (Tirol)Villgratental (Osttirol)Weißbach bei Lofer (Salzburg)Zell-Sele (Kärnten)Ramsau bei Berchtesgaden (Bayern)

Anbieter: Dodax
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bergsteigerdörfer
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Wo die schönsten Bergerlebnisse beginnen Aktivurlaub in heimeligen Bergdörfern und ursprünglicher Landschaft ohne schrillen Massentourismus? Immer mehr Menschen aller Altersgruppen legen in ihrer aktiven Freizeit besonderen Wert auf Ruhe und Ursprünglichkeit, immer mehr Orte in den Alpen erkennen hinter vermeintlichen wirtschaftlichen Schwächen ihre eigentlichen Werte und sehen ihre Zukunft nicht im alpinen Ballermann. Mit dem nach strengen Kriterien vergebenen Label „Bergsteigerdorf“ zeichnet der Österreichische Alpenverein seit einigen Jahren Ortschaften in den österreichischen Alpen aus, die auf eine reiche alpinistische Tradition zurückblicken, ein grosses, authentisches Bergtourenpotenzial bieten und sich dabei seit jeher dem sanften Tourismus verschrieben haben. Vent im Ötztal, Villgraten in Osttirol und Johnsbach im Gesäuse sind nur drei von insgesamt 20 Orten, die das Label „Bergsteigerdorf“ mit Stolz tragen. Und die Initiative stösst auch bei den Nachbarn bereits auf reges Interesse: Mit Ramsau ist jüngst das erste bayerische Bergsteigerdorf ausgerufen worden … In diesem grosszügig illustrierten Bildband werden alle diese Bergsteigerdörfer mit ihren schönsten Tourenmöglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger erstmals ausführlich vorgestellt. Aus authentischem Erleben versteht es der Autor, diese „Orte guten Bergsteigens“ in all ihrer Unterschiedlichkeit zu charakterisieren und erlebbar zu machen. Ein Bildband zum Träumen und Planen für Wanderer und Bergsteiger, die das Ursprüngliche lieben Der erste und einzige Bildband zum Thema Atmosphärisch dichte, informative Texte, erstklassige Bilder Mit den wichtigsten Infos zur persönlichen Urlaubs- und Tourenplanung Übersichtskarten zu jedem Kapitel Die Orte im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge): Ginzling (Zillertal/ Tirol) Grosses Walsertal (Vorarlberg) Grünau im Almtal (Oberösterreich) Hüttschlag im Grossarltal (Salzburg) Johnsbach im Gesäuse (Steiermark) Lesachtal (Kärnten) Lunz am See (Niederösterreich) Mallnitz (Kärnten) Malta (Kärnten) Mauthen (Kärnten) Reichenau an der Rax (Niederösterreich) Sellraintal (Tirol) Steinbach am Attersee (Oberösterreich) Steirische Krakau (Steiermark) St. Jodok, Schmirn- und Valsertal (Tirol) Tiroler Gailtal (Osttirol) Vent im Ötztal (Tirol) Villgratental (Osttirol) Weissbach bei Lofer (Salzburg) Zell-Sele (Kärnten) Ramsau bei Berchtesgaden (Bayern)

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bergsteigerdörfer
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wo die schönsten Bergerlebnisse beginnen Aktivurlaub in heimeligen Bergdörfern und ursprünglicher Landschaft ohne schrillen Massentourismus? Immer mehr Menschen aller Altersgruppen legen in ihrer aktiven Freizeit besonderen Wert auf Ruhe und Ursprünglichkeit, immer mehr Orte in den Alpen erkennen hinter vermeintlichen wirtschaftlichen Schwächen ihre eigentlichen Werte und sehen ihre Zukunft nicht im alpinen Ballermann. Mit dem nach strengen Kriterien vergebenen Label „Bergsteigerdorf“ zeichnet der Österreichische Alpenverein seit einigen Jahren Ortschaften in den österreichischen Alpen aus, die auf eine reiche alpinistische Tradition zurückblicken, ein großes, authentisches Bergtourenpotenzial bieten und sich dabei seit jeher dem sanften Tourismus verschrieben haben. Vent im Ötztal, Villgraten in Osttirol und Johnsbach im Gesäuse sind nur drei von insgesamt 20 Orten, die das Label „Bergsteigerdorf“ mit Stolz tragen. Und die Initiative stößt auch bei den Nachbarn bereits auf reges Interesse: Mit Ramsau ist jüngst das erste bayerische Bergsteigerdorf ausgerufen worden … In diesem großzügig illustrierten Bildband werden alle diese Bergsteigerdörfer mit ihren schönsten Tourenmöglichkeiten für Wanderer und Bergsteiger erstmals ausführlich vorgestellt. Aus authentischem Erleben versteht es der Autor, diese „Orte guten Bergsteigens“ in all ihrer Unterschiedlichkeit zu charakterisieren und erlebbar zu machen. Ein Bildband zum Träumen und Planen für Wanderer und Bergsteiger, die das Ursprüngliche lieben Der erste und einzige Bildband zum Thema Atmosphärisch dichte, informative Texte, erstklassige Bilder Mit den wichtigsten Infos zur persönlichen Urlaubs- und Tourenplanung Übersichtskarten zu jedem Kapitel Die Orte im Überblick (in alphabetischer Reihenfolge): Ginzling (Zillertal/ Tirol) Großes Walsertal (Vorarlberg) Grünau im Almtal (Oberösterreich) Hüttschlag im Großarltal (Salzburg) Johnsbach im Gesäuse (Steiermark) Lesachtal (Kärnten) Lunz am See (Niederösterreich) Mallnitz (Kärnten) Malta (Kärnten) Mauthen (Kärnten) Reichenau an der Rax (Niederösterreich) Sellraintal (Tirol) Steinbach am Attersee (Oberösterreich) Steirische Krakau (Steiermark) St. Jodok, Schmirn- und Valsertal (Tirol) Tiroler Gailtal (Osttirol) Vent im Ötztal (Tirol) Villgratental (Osttirol) Weißbach bei Lofer (Salzburg) Zell-Sele (Kärnten) Ramsau bei Berchtesgaden (Bayern)

Anbieter: Thalia AT
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot