Angebote zu "Massentourismus" (38 Treffer)

Boomfaktoren des Tourismus. Gründe für den Mass...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Fachhochschule des Mittelstands, Veranstaltung: Kulturwissenschaftliche und soziologische Grundlagen des Tourismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Tourismus gilt als Weltphänomen mit einer kaum mehr überschaubaren Gesamtstruktur. Seine Relevanz ist ablesbar an einer alles durchdringenden Prägungskraft in gesellschaftlicher, politischer, kultureller und besonders in ökonomischer Hinsicht. Tatsächlich handelt es sich um den am stärksten wachsenden Industriezweig. Der Tourismus gilt weltweit als wichtiger Wirtschaftsfaktor, der zu Wachstum und Beschäftigung beiträgt. Im Jahr 2014 haben sich weltweit mehr als eine Milliarde Menschen auf eine touristische Reise ins Ausland begeben. Damit ist die Zahl der Auslandstouristen in Deutschland seit 1950 um das Vierzigfache gestiegen. Allein In Deutschland sind derzeit rund 2.500 Reiseveranstalter, knapp 10.000 Reisebüros und ca. 4.800 Busunternehmen tätig. Darüber hinaus bestehen knapp 222.000 Unternehmen im Gastgewerbe, darunter rund 45.040 Beherbergungsunternehmen und 176.780 gastronomische Einrichtungen. Durch das zeitliche Zusammentreffen etlicher wirtschaftlicher, sozialer und gesellschaftlicher Entwicklungen seit den 50er Jahren und deren Ausweitung auf breite Gesellschaftsschichten vollzog sich der Anstieg der Reiseaktivitäten schubartig und es kam zu diesem drastischen Anstieg der Reiseintensität. Inhaltlich beschreibt diese Arbeit die Entwicklung des Tourismus und geht auf die sogenannten ´´Boomfaktoren´´ und Gründe für den Massentourismus ein. Die Gesamtheit aller Ausbau- beziehungsweise Neuerungsprozesse, Touristikbewegungen und freizeitgesellschaftlichen Urlaubsstile verdient diese Etikettierungen zu Recht, konstituierte sich doch der Tourismus in den vergangenen Jahrzehnten zum global relevanten Wirtschaftszweig und Signet moderner Industrienationen par excellence.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Boomfaktoren des Tourismus. Gründe für den Mass...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 14.99 / in stock)

Boomfaktoren des Tourismus. Gründe für den Massentourismus:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Boomfaktoren des Tourismus. Gründe für den Mass...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Boomfaktoren des Tourismus. Gründe für den Massentourismus:Akademische Schriftenreihe Anonym

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Boomfaktoren des Tourismus. Gründe für den Mass...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2017 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,7, Fachhochschule des Mittelstands, Veranstaltung: Kulturwissenschaftliche und soziologische Grundlagen des Tourismus, Sprache: Deutsch, Abstract: Tourismus gilt als Weltphänomen mit einer kaum mehr überschaubaren Gesamtstruktur. Seine Relevanz ist ablesbar an einer alles durchdringenden Prägungskraft in gesellschaftlicher, politischer, kultureller und besonders in ökonomischer Hinsicht. Tatsächlich handelt es sich um den am stärksten wachsenden Industriezweig. Der Tourismus gilt weltweit als wichtiger Wirtschaftsfaktor, der zu Wachstum und Beschäftigung beiträgt. Im Jahr 2014 haben sich weltweit mehr als eine Milliarde Menschen auf eine touristische Reise ins Ausland begeben. Damit ist die Zahl der Auslandstouristen in Deutschland seit 1950 um das Vierzigfache gestiegen. Allein In Deutschland sind derzeit rund 2.500 Reiseveranstalter, knapp 10.000 Reisebüros und ca. 4.800 Busunternehmen tätig. Darüber hinaus bestehen knapp 222.000 Unternehmen im Gastgewerbe, darunter rund 45.040 Beherbergungsunternehmen und 176.780 gastronomische Einrichtungen. Durch das zeitliche Zusammentreffen etlicher wirtschaftlicher, sozialer und gesellschaftlicher Entwicklungen seit den 50er Jahren und deren Ausweitung auf breite Gesellschaftsschichten vollzog sich der Anstieg der Reiseaktivitäten schubartig und es kam zu diesem drastischen Anstieg der Reiseintensität. Inhaltlich beschreibt diese Arbeit die Entwicklung des Tourismus und geht auf die sogenannten ?Boomfaktoren? und Gründe für den Massentourismus ein. Die Gesamtheit aller Ausbau- beziehungsweise Neuerungsprozesse, Touristikbewegungen und freizeitgesellschaftlichen Urlaubsstile verdient diese Etikettierungen zu Recht, konstituierte sich doch der Tourismus in den vergangenen Jahrzehnten zum global relevanten Wirtschaftszweig und Signet moderner Industrienationen par excellence.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Wechselwirkungen zwischen Massentourismus und U...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: keine, Fachhochschule Salzburg (EMTA / IMT), Sprache: Deutsch, Abstract: Nach Schimany ist der heutige Tourismus als Massenphänomen ein zentrales Kennzeichen moderner Gesellschaften und Resultat einer fortschreitenden gesellschaftlichen Entwicklung sowie Ausdruck modernen Lebensstils. Der Tourismus gilt auf Grund seiner Expansion als grenzüberschreitendes Phänomen und das Reisen ist grenzenlos geworden indem Sozialgrenzen, Kulturgrenzen, Raumgrenzen und Zeitgrenzen überschritten werden. Vor dem Hintergrund der Globalisierung des Tourismus taucht jedoch die Frage nach Grenzen wieder neu auf. Dabei geht es jedoch um Belastungsgrenzen - sowohl für Reisende und Bereiste als auch für die Kultur und die Natur als das zentrale ökologische und ästhetische Gut des Tourismus. ´´Der Tourismus [...] ist abhängig von der Erhaltung der sozialen, kulturellen und ökologischen Charakteristika jenes Lebens- und Naturraumes, den er wirtschaftlich verändern soll.´´ (Ebd.: 12) Die Zusammenhänge zwischen Tourismus bzw Massentourismus und Umweltbelastungen sind unumstritten und gewinnen zunehmend an Aufmerksamkeit. Die vorliegende Seminararbeit widmet sich diesen Zusammenhängen und stellt inhaltlich zuerst das Phänomen des Massentourismus dar. Folgend werden die Zusammenhänge und Wechselwirkungen zwischen Tourismus und Umweltbelastungen erläutert und abschließend werden konkrete Beispiele für die Auswirkungen des Tourismus auf die Natur angeführt. Umweltbelastungen werden in dieser Seminararbeit ausschließlich auf die Natur und deren Verschmutzung bezogen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Mallorca und der Massentourismus - Eine Insel a...
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

14 Millionen Touristen haben sich 2016 über die Ferieninsel Mallorca ergossen. Eine Heimsuchung, finden immer mehr Einheimische. Der Massentourismus, den die Insel seit den 1960er-Jahren stetig vorangetrieben hat, erweist sich immer mehr als Fluch, denn als Segen. Obwohl der Tourismus die Haupteinnahmequelle der Mallorquiner ist, fühlen sich die Inselbewohner ihrer eigenen Heimat beraubt: Wasserknappheit und Müllberge, verbaute Strände und verseuchtes Meerwasser, grölende Betrunkene am Ballermann und Horden an Kreuzfahrttouristen in Palmas Altstadt, zu viel Verkehr und steigende Mieten. Die Protestbewegung hat mittlerweile weite Teile der Gesellschaft erfasst und deren klare Forderung lautet: Wir wollen unsere Insel zurück! Ein NZZ Format über Mallorcas Kampf gegen die Massen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Massentourismus und sozialer Wandel
€ 28.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Tourismus im Alpenraum wird immer wieder äußerst zwiespältig gesehen. Er pendelt in der Oberflächendiskussion zwischen ´´Fluch´´ und ´´Segen´´ für die Region. Die quantitative Entwicklung der Touristenströme in den Alpen unterliegt in jüngster Zeit deutlichen Schwankungen, wobei eine Entwicklungsrichtung offen ist. Dies ist Anlass genug, die Touristifizierung alpiner Räume auf ihre Folgen und Effekte hin zu analysieren. Der vorliegende Band beantwortet zentrale Fragen: Wie gehen die Betroffenen (die ´´Bereisten´´) mit dem Tourismus um? Welche Folgen in Kultur und Sozialem stellen sich ein? ---(Tourismuswissenschaftliche Manuskripte, 10)

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Mallorca. Massentourismus im Konflikt mit Umwel...
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Phys. Geogr., Geomorphologie, Umweltforschung, Note: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Geographie), Veranstaltung: Umwelt- und Umweltkonflikte, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema ´´Mallorca. Massentourismus im Konflikt mit Umwelt- und Naturschutz.´´ beleuchtet den wichtigsten Wirtschaftszweig der Baleareninsel unter dem Aspekt einer konkurrierenden raumrelevanten Wertkategorie, den Schutz des Naturraumes. Daher wird zunächst der Raum Mallorca mit seinen ökologischen Grundlagen und seinem nicht-touristischen Nutzungspotenzial vorgestellt, bevor in einem weiteren Schritt die Entwicklung des Tourismus von seinem Beginn und in jüngerer Zeit dargelegt wird. Ursachen und Folgen des Tourismus sowie Maßnahmen, die vor allem die Umweltschutzorganisation Grup Balear d¿Ornitologia i Defensa de la Naturalesa trägt, bilden den zweiten Teil der Arbeit. Der Tourismus auf Mallorca entwickelt sich in jüngerer Zeit neben dem Massen- auch zum Qualitätstourismus hin, was auch zu einer räumlichen Ausweitung auf der Insel führt, sodass im Zusammenhang dieser Hausarbeit auch auf diese Form des Tourismus einzugehen sein wird. Im Rahmen eines Seminars im vorigen Wintersemester (2004/2005) fand eine Exkursion nach Mallorca statt, die Gelegenheit bot sich über die Problematik vor Ort einen genaueren Überblick zu schaffen. So sind einige der Ausführungen nicht nur auf die im Literaturverzeichnis angegebenen Quellen, sondern auch auf die originale Begegnung direkt zurückzuführen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Beeinträchtigung von Weltkulturerbestätten durc...
€ 15.99
Angebot
€ 14.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 15.99 / in stock)

Beeinträchtigung von Weltkulturerbestätten durch den Massentourismus am Beispiel der Destination Venedig:Nachhaltigkeit im Tourismus Luca Lais

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Beeinträchtigung von Weltkulturerbestätten durc...
€ 15.99 *
ggf. zzgl. Versand

Beeinträchtigung von Weltkulturerbestätten durch den Massentourismus am Beispiel der Destination Venedig:Nachhaltigkeit im Tourismus Akademische Schriftenreihe Luca Lais

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot