Angebote zu "Gesamtausgabe" (281.966 Treffer)

Auswahl aus dem Werk
50,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ernst Jünger als Zeitzeuge, als Erzähler, als Essayist, als Entomologe - das sind die Gesichtspunkte, die für unsere Auswahl gültig waren. Der Bogen spannt sich von den Tagebüchern des Ersten und des Zweiten Weltkrieges über die Erzählung ´´Auf den Marmorklippen´´, von der Dolf Sternberger sagte, sie sei ´´das kühnste Erzeugnis der Schönen Literatur, das während der Zeit des Dritten Reiches in Deutschland ans Licht getreten ist´´, bis hin zu den ´´Subtilen Jagden´´, die von den Freuden des Umgangs mit der Insektenwelt berichten. Dazwischen steht der Kriminalroman ´´Eine gefährliche Begegnung´´ und steht vor allem ´´Das Abenteuerliche Herz´´ - von Alfred Andersch als ´´das einzige Buch des Surrealismus in Deutschland´´ gerühmt. Nicht vergessen sei der Aufsatz ´´Sizilischer Brief an den Mann im Mond´´, der die unerläßliche Einführung in die Optik Ernst Jüngers bietet. Die Bände umfassen im Einzelnen: - Erster Band: In Stahlgewittern - Zweiter Band: Das erste Pariser Tagebuch / Kaukasische Aufzeichnungen / Das zweite Pariser Tagebuch - Dritter Band: Auf den Marmorklippen / Eine gefährliche Begegnung - Vierter Band: Das Abenteuerliche Herz. Figuren und Capriccios / Sizilischer Brief an den Mann im Mond - Fünfter Band: Subtile Jagden

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
MaiMarktMord
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bizarre Leichenfunde auf dem Mannheimer Maimarkt halten den leitenden Ermittler Hans-Peter Bluhm und seine Kollegen von der Maimarktwache auf Trab und die ganze Kurpfalz in Atem. Solo und Tarzan sind diesmal als Aussteller mit dabei auf Deutschlands größter Verbrauchermesse und werden vom Stand weg von einem weltberühmten Heidelberger Anatomen für Ermittlungen gebucht. Der Mann mit dem schwarzen Hut hat ein wahrhaft eiskaltes Problem! Endlich wieder mit von der Partie: die mittlerweile hochverdient in Pension gegangene Erste Kriminalhauptkommissarin Elke Lukassow samt ihrem inzwischen arg speckig gewordenen Lodenmantel. Erleben Sie die erfolgreichste Krimi-Reihe der Region in einer neuen Dimension: Hochspannung, schräge Protagonisten und rabenschwarzer Humor, vereint in einem turbulenten Plot und serviert im unverwechselbaren Stil des regionalen Bestsellerautors Manfred H. Krämer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
legende
58,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Schernikaus Opus Magnum ist Bibel und Travestie, Epos und Musical, ist äußerste Form und Vielfalt der literarischen Formen, ist als dokumentarische Bestandsaufnahme beider Deutschlands in den achtziger Jahren des 20. Jahrhunderts von nachgerade bestürzender Aktualität - und immer heiter vertieftes Spiel mit der Änderbarkeit der Welt. Im Gespräch mit Stefan Ripplinger erklärt Schernikau: ´´die legende wird als zwischenspiele diese vier großen sachen haben, die bisher nicht gedruckt sind. d.h. es wird fünf große kapitel geben und dazwischen in der chronologischen reihenfolge: die variante, so schön, irene binz und die schönheit. und in der mittleren szene der legende, von der konstruktion her als zentrum, die gedichtesammlung, das hohelied des pförtners, und die artikel, die wichtig bleiben und sind, auch noch integriert in den text. d.h. es wird, in dem moment, wo die legende rauskommt - gott gebe, daß sie jemals erscheint und daß ich sie schreiben kann -, es wird also das opus magnum und es wird alles drinnen sein. [...] ich habe ein gewisses vertrauen in die macht dieser texte und denke, daß 1000 seiten schernikau besser sind als 100 seiten schernikau. es wird das kürzeste buch, das ich kenne, dafür kann ich garantieren!´´

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Bargfelder Ausgabe. Werkgruppe I. Romane, Erzäh...
128,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Arno Schmidt war mit seinem Roman Das Steinerne Herz noch vor Uwe Johnson der erste Schriftsteller überhaupt, der das gespaltene Deutschland literarisch zum Thema gemacht hat. Obwohl die Geschichte um die Machenschaften eines Büchersammlers bereits in einer sexuell, politisch und religiös entschärften Fassung publiziert wurde, rief die deutsche Literaturkritik voller Entsetzten aus: ´´Gott schütze die deutsche Literatur!´´ Im Rahmen der Bargfelder Ausgabe liegt einer der unterhaltsamsten und sprachmächtigsten Romane der Nachkriegsliteratur erstmals in der unzensierten Fassung vor. Die beiden Capriccios Tina (1956) und Goethe (1957) - hinreißende Stücke, in denen man durch eine Litfaßsäule in Darmstadt direkt in ein unterirdisches Elysium keineswegs toter Dichter gelangt oder von einem nächtlichen Besuch Goethes beim Kollegen Schmidt erfährt - nannte Arno Schmidt ´´Satyrstücke leerer Stunden, wenn mich der ganze Betrieb (...), ob hiesiges Literatengewäsch, ob Großstadtgetue, wieder einmal so sehr anstinken, dass ich mir nicht anders zu helfen weiß.´´ Im Spiel mit Elementen des Science-Fiction-Romans, gibt Schmidt in Die Gelehrtenrepublik (1957), einer düsteren Utopie, das Bild einer atomar verseuchten Erde, die von liebeshungrigen Zentaurenweibchen und Mörderspinnen bevölkert wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Novellen um Claudia
23,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser meisterhaft komponierte ´´Roman in Novellen´´ machte den Namen des Autors in Deutschland bekannt, nachdem das Buch 1912 im Ernst Rowohlt Verlag erschien und bis in die Jahre der Weimarer Republik enorme Auflagenzahlen erreichte. In sieben kunstvoll miteinander verknüpften Geschichten gestaltete Arnold Zweig, von Nietzsche und Freud beeinflußt, psychologisch sensibel die Seelennöte und inneren Kämpfe eines um Aufrichtigkeit in der Liebe ringenden jungen Paares. Die kühle, schöne und gebildete Claudia Eggeling und der eher linkisch wirkende Privatgelehrte Walter Rohme haben Konvention und Vorurteile zu überwinden - in den Bedrängnissen der ´´Keuschen Nacht´´, ihrer Hochzeitsnacht, wie im Umgang mit peinlichen Verirrungen der Vergangenheit. Die hochgespannten Stimmungen spiegeln sich vor allem in Kunstwerken: Goethes ´´Götz von Berlichingen´´, eine Schubert-Sonatine, die Bachsche Matthäuspassion. Während des Ersten Weltkrieges und in den schwierigen Nachkriegsjahren formte der Novellenzyklus das Selbstverständnis einer Vorkriegsgeneration, wie Zweig es selbst zutreffend eingeschätzt hatte, als er im Frühjahr 1915 über die Wirkung der ´´Claudia´´ auf die Jugend schrieb: ´´... es wird sie bilden, nicht geistig, sondern in der Seele bilden, und das ist mir die Hauptsache.´´ Ergänzende Dokumente und der Kommentar über Entstehung und Wirkung des Romans beschreiben seinen Stellenwert im Werk Zweigs und seine Prägungen durch Einflüsse der Moderne.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Die Mauer schwankt / Werke Bd.2
34,90 € *
ggf. zzgl. Versand

1935: Ein Autor im Exil, ein jüdischer Verleger im Dritten Reich, ein Cheflektor, der sich einen ´´ostpreußischen Kleinstadtroman´´ wünscht: Die Entstehungsgeschichte von Wolfgang Koeppens zweitem Roman ´´Die Mauer schwankt´´ ist abenteuerlich. Ende 1934 verließ Koeppen Nazideutschland, lebte in Holland zusammen mit jüdischen Gönnern, verkehrte an den Stammtischen des Amsterdamer literarischen Exils. Aber was er damals zu schreiben begann, war ein Roman für den reichsdeutschen Buchmarkt. Sein Lektor Max Tau versuchte, den jüdischen Cassirer Verlag im Berlin des Dritten Reiches am Leben zu erhalten, indem er in seinem Programm die ´´jungen Autoren´´ des ´´östlichen Grenzlandes´´ versammelte. Er wußte von Koeppens Kriegskindheit in Ostpreußen und gab einen aktuellen Zeitgeschichtsroman in Auftrag. Einen Roman, mit dem man sich in Nazi-Deutschland keine Schwierigkeiten einhandelte... Zu Unrecht ist ´´Die Mauer schwankt´´ Koeppens am wenigsten bekannter Roman - und der umstrittenste zugleich. Diese Ausgabe folgt zum ersten Mal dem Erstdruck von 1935; außerdem werden im Anhang sowohl seine Entstehungs- als auch seine ausgesprochen kontroverse Rezeptionsgeschichte anhand von vielen bislang unbekannten Materialien rekonstruiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Werke in vier Bänden
248,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diese vierbändige Ausgabe mit den Übersetzungen von Arno Schmidt und Hans Wollschläger ist die maßgebliche und bei weitem umfassendste Ausgabe der Schriften von Edgar Allan Poe im deutschen Sprachraum. Zum 200. Geburtstag des großen amerikanischen Autors erscheint sie in besonders edler Ausstattung: in graues Leinen gebunden, auf Dünndruckpapier, mit Fadenheftung und Lesebändchen. Sie versammelt seine berühmten Detektivgeschichten, die phantastischen und rätselhaften Romane ebenso wie die Gedichte Poes, journalistische Arbeiten, Essays sowie eine Auswahl seiner Briefe. Sämtliche Texte wurden für diese Ausgabe neu übertragen und kenntnisreich kommentiert. Edgar Allan Poe war mit seinen unheimlichen Erzählungen, den Nachtstücken, dem Grauen, den Alpträumen, der Flucht ins Jenseits des Grabes immer populär. Doch erst im 20. Jahrhundert wurden seine Visionen in ihrer Einzigartigkeit ernst genommen, wurde sein Rang als Sprachkünstler und bedeutsamer Vorläufer der modernen Literatur erkannt. Der Fall des Hauses Ascher, Die Morde in der Rue Morgue, Der Goldkäfer, Bericht des Arthur Gordon Pym von Nantucket, Das Tagebuch des Julius Rodman, Grube und Pendel, das berühmte Gedicht Der Rabe faszinieren Kritik und großes Publikum gleichermaßen. Mit seinen journalistischen Arbeiten, in erster Linie Besprechungen, verdiente Poe lange seinen Lebensunterhalt; seine poetologischen Aufsätze sind Schlüsselwerke für das Selbstverständnis moderner Dichtung. Schon immer wurde Poe von bedeutenden Schriftstellern übersetzt: In den Übertragungen von Charles Baudelaire und Stéphane Mallarmé ist er in Europa berühmt geworden, noch bevor seine Bedeutung in seiner Heimat anerkannt war. Die Werkausgabe mit den Übertragungen von Arno Schmidt und Hans Wollschläger hat in Deutschland Maßstäbe gesetzt. Inhalt: Band I: Erste Erzählungen; Grotesken; Arabesken; Detektivgeschichten Band II: Phantastische Fahrten; Faszination des Grauens; Kosmos und Eschatologie Band III: Rezensionen, BriefeBand IV: Gedichte, Drama, Essays, Marginalien

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Naturnaher Tourismus als Buch von Dominik Siegr...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Naturnaher Tourismus:Qualitätsstandards für sanftes Reisen in den Alpen. 2. aktualisierte Auflage 2019 Dominik Siegrist/ Susanne Gessner/ Lea Ketterer Bonnelame

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.09.2019
Zum Angebot
Naturnaher Tourismus als Buch von Dominik Siegr...
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Naturnaher Tourismus:Qualitätsstandards für sanftes Reisen in den Alpen Bristol-Schriftenreihe. 1. Auflage 2015 Dominik Siegrist/ Susanne Gessner/ Lea Ketterer Bonnelame

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot