Angebote zu "Erbe" (14 Treffer)

Kulturelles Erbe und Tourismus als Buch von
€ 49.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kulturelles Erbe und Tourismus:Rituale, Traditionen, Inszenierungen. zahlreiche s/w Abbildungen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Der Einfluss César Manriques auf den Tourismus ...
€ 36.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im 18.Jahrhundert verwüsteten gewaltige Vulkanausbrüche Lanzarote. Sie begruben Tiere, Menschen und ganze Dörfer unter sich. Viele Bewohner wurden zur Auswanderung gezwungen. Die verbliebenen Lanzarotenos schafften es zwar durch hohen Arbeitsaufwand und originelle Ideen die Landwirtschaft als Lebensgrundlage wieder aufzubauen, dennoch war das Leben der Menschen von ständiger Armut geprägt. Erst der einsetzende Tourismus verhilft den Inselbewohnern zu gemäßigtem Wohlstand. Allerdings läuft die Insel bald Gefahr, durch ungezügelten und ungeplanten Bauboom sowie durch die Folgen des Touristenansturms einen Teil seiner natürlichen Schönheit zu verlieren. Das erkennt auch César Manrique, ein junger lanzarotinischer Künstler und Architekt. Durch seinen Einfluss gelang es einigermaßen, ein Gleichgewicht zwischen Tourismus einerseits und Landschaftsschutz andererseits herzustellen. Dies prämiert die UNESCO und ernennt 1993 Lanzarote mit ihrer einzigartigen, vulkanisch geprägten Landschaft und dem kulturellen Erbe zum Biosphärenreservat. Das Buch bietet zunächst einen geographischen Überblick über die Insel sowie einen Überblick über Eignung und Entwicklung des Inseltourismus. Der Hauptteil stellt den Künstler Manrique vor, analysiert seine Bauwerke, bewertet sie und stellt die Frage nach der Nachhaltigkeit seines Tourismuskonzepts.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kulturerbe
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Kulturerbe ist heute ein viel diskutiertes Thema: Es ist Gegenstand internationaler Kulturpolitik. Es wird als Werbeargument für den Tourismus genutzt. Und es dient unterschiedlichen Akteuren als politisches Instrument. Wie aber wird aus Dingen, Räumen und Traditionen kulturelles Erbe? Aus dem Inhalt - Kulturerbe zur Einführung - Zur Geschichte des Kulturgüterschutzes: Denkmal- und Heimatschutz - Agenturen des Vererbens: Das Museum - Kulturerbe und Geschichtskultur: Erinnern, Tradieren, Archivieren - UNESCO-Welterbe: Zur Produktion kultureller Bedeutsamkeit - Vom Materiellen zum Immateriellen: Ein neues ´Schlüsselkonzept´ entsteht - Erbe und Eigentum: Wem gehört Kultur? - Kulturerbe als touristische Destination - Kulturerbe in den Kulturwissenschaften: Ein Ausblick

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Abenteuer Assam
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der Nordosten Indiens hat die Reisebuchautorin Margarete Franz in seinen Bann geschlagen. Drei Jahre in Folge hat sie Assam und Meghalaya bereist und ist dem Brahmaputra gefolgt. Hinduklöster, Tee, Seide und Öl, vor allem aber die Menschen, denen Margarete Franz während ihrer Reise durch Assam und den Nordosten Indiens begegnet und die Eindrücke, die sie sammelt, prägen ihren Erlebnisbericht. Entlang des Brahmaputra, an seinen Ufern und auch auf der weitläufigen Flussinsel Majuli hat sich dort eine indische Region weitgehend ihre Identität bewahrt und das Erbe der britischen Kolonialzeit in ihr Leben aufgenommen. Eine Region, vom Tourismus noch vergleichweise unberührt, ein Re-gion, die zu entdecken sich lohnt ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Die Großglockner Hochalpenstraße
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ´Die Großglockner Hochalpenstraße - Erbe und Auftrag´ beschäftigt sich mit dem Österreichischen Monument ´Großglockner Hochalpenstraße´ als eine der wichtigsten Tourismusdestinationen des gesamten Alpenraumes. Dreißig Autoren spannen den Bogen von der Entstehungsgeschichte des Symbolbildes für österreichische Ingenieurskunst und die Leistungsfähigkeit Österreichs in den schweren Jahren der Weltwirtschaftskrise über die Bedeutung für den Tourismus und die regionale Wirtschaft der angrenzenden Länder bis in die Gegenwart. Zudem werden der große Stellenwert des Umweltgedankens und des Naturschauspiels inmitten des größten Nationalparks Mitteleuropas sowie die großen Herausforderungen im Hochgebirge der Hohen Tauern eingehend beleuchtet. Neben dem seit einem dreiviertel Jahrhundert währenden Status als Nationales Monument hat die Fachwelt vor allem im Laufe der letzten Jahre das internationale Erbe in den Mittelpunkt der Betrachtung gerückt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Weltnaturerbe Wattenmeer
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Nordseeküste gehört zu den einmaligen Natur- und Kulturregionen Europas. Aufgrund seiner globalen ökologischen Bedeutung ist das Wattenmeer von der UNESCO 2009 zum Weltnaturerbe erklärt worden, ist es doch eine der wichtigsten Drehscheiben des Vogelzugs und Heimat unzähliger Tier- und Pflanzenarten. Das vorliegende Buch schildert exemplarisch das kulturelle Erbe im Weltnaturerbe Wattenmeer ebenso wie die Entwicklung von Landschaft und Kultur. Das Verhältnis zwischen Natur- und Kulturlandschaft ist gleichsam der Spannungsbogen einer langen Auseinandersetzung. Heute steht die Küstenlandschaft im Spannungsfeld zwischen Natur- und Küstenschutz, der Interessen von Landwirtschaft, Tourismus, Windenergie und Industrie.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Kompendium Kulturmanagement
€ 44.90 *
ggf. zzgl. Versand

ï´´¿ Aus dem Inhalt: Kompendium Kulturmanagement - Eine Einführung (Armin Klein) Der Kulturbetrieb (Dieter Haselbach) Der Kulturbetrieb in Deutschland (Armin Klein) Managementtechniken im Kulturbetrieb (Ekkehard Jürgens) Projektmanagement (Armin Klein) Controlling im Kulturbetrieb (Petra Schneidewind) Kulturpolitik in Deutschland (Armin Klein) Kulturpolitik der Schweiz (Rolf Keller) Kulturpolitik in Österreich (Tasos Zembylas) Kulturentwicklungsplanung (Patrick S. Föhl) Kulturverfassungsrecht - Kulturverwaltungsrecht (Oliver Scheytt) Rechtsformen (Petra Schneidewind/Annika Trockel) Kulturmarketing (Armin Klein) Kulturökonomik (Ingrid Gottschalk) Kosten- und Leistungsrechnung im Kulturbetrieb (Petra Schneidewind) Kulturfinanzierung (Tom Schößler) Kulturmarketing im Internet (Simon A. Frank) Empirische Methoden der Besucherforschung (Patrick Glogner-Pilz) Öffentlichkeitsarbeit im Kulturbetrieb (Ekkehard Jürgens) Kulturelle Bildung (Kilian Lembke/Stephan Opitz) Herausforderung Kulturelles Erbe und Kulturmanagement (Martin Lätzel/Heinrich Wolf) Kultur und Tourismus (Yvonne Pröbstle) Der Herausgeber Prof. Dr. Armin Klein, lehrt Kulturmanagement und Kulturwissenschaften am Institut für Kulturmanagement in Ludwigsburg und ist Autor zahlreicher Fachbücher zum Kulturmanagement. ´´Ein Werk, das man guten Gewissens und ohne Übertreibung als eines der wichtigsten Grund- und Standardwerke für Kulturmanagement bezeichnen kann´´ Dirk Schütz, Kulturmanagement Network ´´,Der Klein´ kann in der Kulturmanagementlehre das werden, was ,der Wöhe´ den BWLern ist´´ Peter Vermeulen, Kulturpolitische Mitteilungen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Innbruck. Der Stadtführer, englische Ausgabe
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Keine andere Stadt liegt so unmittelbar in den Bergen wie Innsbruck, nirgendwo sonst greifen Kultur und Natur so eng ineinander wie hier. Dieses lebendige Neben- und Miteinander auf hohem Niveau zeichnet die Tiroler Landeshauptstadt aus und macht sie als ´´Schatzkammer der Alpen´´ für Touristen aus aller Welt so attraktiv! Der neue, übersichtlich gestaltete Stadtführer von Dr. Monika Frenzel wird den vielen Facetten Innsbrucks gerecht und dokumentiert endlich auch die spannenden architektonischen Entwicklungen der letzten Jahre. Die kompetente Kulturvermittlerin und aktive Fremdenführerin ist mit der Tiroler Tourismus-Szene aufs Beste vertraut und bietet interessierten Besuchern sechs verschiedene Routen durch die Stadt. So entdeckt man das reiche kulturelle Erbe der einstigen Habsburger-Residenz ebenso wie die vielfältige Museumslandschaft oder die Zeugnisse der Moderne. Ein eigenes Kapitel widmet sich den unzähligen Sport- und Freizeitmöglichkeiten rund um Innsbruck, ein aktueller Serviceteil bietet Tipps und alles Wissenswerte zu Aktivitäten, Nachtleben und Shopping. Auch in Französisch, Deutsch, Spanisch und Italienisch erhältlich ist der reich bebilderte, topaktuell recherchierte Stadtführer ein idealer Reisebegleiter durch Innsbruck und seine Umgebung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Archäologie im Heiligen Land
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 2008 jährte sich die Staatsgründung des modernen Staates Israel zum 60. Mal. Die Archäologie bildete in den vergangenen Jahrzehnten einen öffentlichkeitswirksamen Forschungsschwerpunkt in dem jungen Land, der einerseits für das Selbstverständnis des modernen Staates von Bedeutung war, andererseits aber auch den Touris¬mus förderte. In insgesamt vier Beiträgen wird die Entwicklung dieses Wissenschaftszweiges in den vergangenen Jahrzehnten im Hinblick auf seine Bedeutung für die Kulturgeschichte des Landes, aber auch im Hinblick auf die politische Relevanz - auch in Bezug auf die Westbank - beleuchtet. Autoren: Prof. Dr. Wolfgang Zwickel, Seminar für Altes Testament und Biblische Archäologie, Evangelisch-Theologische Fakultät, Universität Mainz Dr. Hans-Peter Kuhnen, Leiter des Instituts für Archäologie und Naturwissenschaften Koblenz bei der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz Dr. Martin Peilstöcker, Archäologe, Israelische Antikenverwaltung Prof. Dr. Ze´ev Herzog, Professor für Archäologie am Department of Archaeology and Ancient Near Eastern Cultures, Universität Tel Aviv

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Tauberfranken
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Rothenburg o.d.T. und Wertheim erstreckt sich eine der attraktivsten Landschaften Süddeutschlands - Tauberfranken. Das Tal der Tauber ist seine Lebensachse. Mehrere Nebentäler und die begleitenden Gäuflächen bereichern die abwechslungreiche Natur. Seit mindestens zwei Jahrtausenden hat sich der Mensch hier dauerhaft eingerichtet und eine wertvolle, geschichtsträchtige Kulturlandschaft geschaffen. Die lange Reihe der in ihrem Kern mittelalterlichen Städte, der Burgen, Schlösser und Klosterbauten belegt dieses hochwertige historische Erbe. Wovon lebt der Tauberfranke heute? Da sind die mit dem Weltmarkt verknüpfte Industrie und die überregional frequentierten Gesundheitseinrichtungen. Da trägt der landschaftsprägende Weinbau den Namen des Taubertals weit über dessen Grenzen hinaus. Schließlich setzen Natur und Geschichte die vielfältigen Sparten des Tourismus ins Brot. Mit allen diesen Leitthemen möchte das Buch seinen Lesern Tauberfranken erschließen. Auch den Einheimischen können die Informationen dabei helfen, die Heimat ein Stück weit bewusster zu erleben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot